HyWest

WIVA P&G HyWest: Regional Green Hydrogen Economy

Ziel des Vorzeigeprojektes ist es, eine Business Case-gesteuerte Grüne Wasserstoffregion in Tirol zu schaffen. Es werden dabei die Sektoren Grüne Energie, Grüne Mobilität und Grüne Industrie auf regionaler Ebene vernetzt. Innerhalb von HyWest werden die Partner technische Lösungen sowie Business Cases für die Herstellung, Speicherung, Verteilung und Verwendung von Wasserstoff entwickeln und testen.
Das Energieinstitut an der JKU Linz beschäftigt sich im Projekt schwerpunktmäßig mit der Analyse der signifikanten wirtschaftlichen, ökologischen und sozio-technischen Auswirkungen von HyWest auf die österreichische Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

Fördergeber:

  • Klima- und Energiefonds
    als Förderungsgeber

 

Projektpartner:

FEN Sustain Systems GmbH
(als KonsortialführerIn)

MPREISWarenvertriebs GmbH
(als ProjektpartnerIn)

Zillertaler Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft
(als ProjektpartnerIn)

HyCentA Research GmbH
(als ProjektpartnerIn)

Energieinstitut an der JKU Linz
(als ProjektpartnerIn)

WIVA P&G – Wasserstoffinitiative Vorzeigeregion Austria Power & Gas
(als ProjektpartnerIn)

TIWAG-TirolerWasserkraft AG
(als ProjektpartnerIn)

TIGAS-Erdgas Tirol GmbH
(als ProjektpartnerIn)

Förderschiene:

  • Vorzeigeregion Energie 2019 – Konjunkturpaket 2020
Berichte

Hier werden zukünftig Projektberichte zu finden sein.

Ähnliche Projekte