Priv.-Doz. Dr. Johannes Reichl

Wissenschaftlicher Leiter

Er ist wissenschaftlicher Leiter der Abteilung Energiewirtschaft. Er hat im Jahr 2009 im Fachbereich Statistik an der Johannes Kepler Universität Linz promoviert und im 2022 im Fach Ökonometrie habilitiert. Seine Forschung beschäftigt sich mit der Entwicklung von Methoden und Tools für ein besseres Verständnis der Rolle von Haushalten in den Bereichen Energie und Klima, sowie mit Methoden und Tools zur Analyse der ökonomischen Auswirkungen neuer Technologien auf unsere Wirtschat und Gesellschaft. Er hat zahlreiche Forschungsprojekten zu Energie- und Klimathemen geleitet und ist derzeit Koordinator der H2020 Projekte CAMPAIGNers und eCREW (H2020) und war bspw. Koordinator des Projekts PEAKapp (H2020), war Vize-Koordinator des FP7-Projekts SESAME und war für die sozialwirtschaftlichen Themen im FP7-Projekt SPARKS verantwortlich. Er ist ein Lead Author des Österreichischen Sachstandberichts zu Klimawandel und ist in der BRIDGE-Initiative der Europäischen Kommission engagiert.

Ausgewählte Publikationen

Keine Publikationen gefunden.

Nach oben scrollen