Dr.in Karin Fazeni-Fraisl

Senior Researcher, Junior Project Manager

Nach Abschluss des Bundesoberstufenrealgymnasiums Honauerstraße in Linz absolvierte Frau Fazeni das Diplomstudium der Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Universität mit Spezialisierung auf Betriebliche und regionale Umweltwirtschaft. Bereits während des Diplomnstudiums (ab Okt. 2007) war Frau Fazeni-Fraisl am Energieinstitut an der JKU Linz als wissenschaftliche Projektassistentin beschäftigt und verfasste ihre Diplomarbeit zum Thema der softwaregestützten Lebenszyklusanalyse.

Nach Abschluss des Diplomstudiums setzt Frau Fazeni seit Dez. 2010 ihre Tätigkeit am Energieinstitut als wissenschaftliche Mitarbeiterin fort. In ihrer 2017 erfolgreich abgeschlossenen Dissertation befasste sie sich mit dem Einsatz des Life Cycle Assessments innerhalb der Prozessentwicklung, demonstriert anhand der Entwicklung eines neuartigen Bioraffinerieprozesses. Seit 2019 ist Fr. Karin Fazeni-Fraisl Projektleiterin am Energieinstitut in der Abteilung Energietechnik.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Durchführung von ökologischen Lebenszyklusanalyse im frühen Stadien der Technologieentwicklung sowie qualitative sozio-technische Analysen.

Kontakt:
+43 732 2468 5667
fazeni@energieinstitut-linz.at

Fazeni-Fraisl, K., Lindorfer, J. (2020). Energie, Landwirtschaft und Ernährung im Einklang durch die Nutzung landwirtschaftlicher Reststoffe? IN: Nebojsa Nakicenovic et al [eds.] (2020). „Nachhaltigkeit – Wunsch und Realität, Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele in Österreich“. Schriftenreihe für Ökologie und Ethologie. Facultas, ISBN: 978-3-7089-2024-5.

Fazeni-Fraisl, K., Lindorfer, L, Tichler, R. (2019). Renewable-Based Gas Systems in Austria. In: Krozer, Y. und Narodoslawsky, M. [ed.] (2019). Economics of Bioresources. Concepts, Tools, Experiences. Springer, Switzerland 2019, 135-149.

Fazeni-Fraisl, K., Lindorfer, L. (2018). Kreislaufwirtschaft und Bioeconomy als Chance und Herausforderung für die Industrie. Nachhaltige Technologien, 02/2018.

Fazeni, K., Lindorfer, L. (2017). Potentialanalyse und spezifische
Kostenabschätzung von erneuerbarem Methan aus Biogas/Power-to-Gas-Anlagen im
Raumwärmebereich bis 2050. In: Steinmueller, H. et al [Hrsg.]. Jahrbuch 17 Energiewirtschaft, NWV, 2017.

Fazeni, K. (2017). Das Life Cycle Assessment und die Kostenabschätzung zur methodischen Weiterentwicklung des Life Cycle Process Designs. Demonstriert an der Entwicklung eines neuartigen Bioraffineriekonzepts. Dissertation, Institut für betriebliche und regionale Umweltwirtschaft, JKU. Linz, 2017.

Fazeni, K., Lindorfer, J., Prammer, H. (2014). Methodological advancements in life cycle process design: a preliminary outlook. Resources, Conservation and Recycling, 92, 66-77.

Lindorfer, J., Fazeni, K., & Steinmüller, H. (2014). Life cycle analysis and soil organic carbon balance as methods for assessing the ecological sustainability of 2nd generation biofuel feedstock. Sustainable Energy Technologies and Assessments, 5, 95-105.