RE-FRESCH

Regulatory Framework for a Renewable Energy System – Begleitforschung „Energie.Frei.Raum”

Projektbeschreibung

Im Programm Energie.Frei.Raum des BMK werden F&E-Projekte, welche die neu etablierten Regulatory Sandboxes im Strom- und Gasbereich erstmals nutzen werden/können, genehmigt, sowie Sondierungsprojekte zur Untersuchung innovativer Integrations- und Marktmodelle. Generell ist es ein Ziel des Energie.Frei.Raum-Programms, regulatorisches Lernen zu realisieren und dies soll mit der Begleitforschung in RE-FRESCH bestmöglich unterstützt werden. Die Erkenntnisse werden mit Fokus auf die beiden Bereiche „Instrument Regulatory Sandbox“ und „Energiemarktdesign“ abgeleitet.

Projekt­konsortium

  1. B.A.U.M. Consult GmbH
  2. Energieinstitut an der JKU Linz
  3. IKEM Forschungsakademie (Werkvertragsnehmer)

Projektlaufzeit

01.09.2022 - 31.08.2025

Fördergeber

BMK

Förderschiene

Energie.Frei.Raum 2. AS 2020
BMK_Logo_srgb
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (Projekt-Nr.: FO999894847)
FFG_Logo_DE_RGB_1500px
Scroll to Top