SDG STRIKER – Scoring Goals for Sustainability

Energy Efficiency through behaviour change transition strategies

Das Projekt SDG STRIKER zielt darauf ab, die organisatorische Kapazität für Good Governance in Breitensportorganisationen zu erhöhen durch Unterstützung bei der Umsetzung und Kommunikation der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs), durch Ad-hoc-Maßnahmen auf lokaler Ebene, damit sie sich an der europäischen, nationalen und lokalen öffentlichen Politik zu den SDGs ausrichten können, und durch Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses über bewährte Praktiken vor, während und nach der Erprobung und Bewertung ihres Potenzials für die Replikation innerhalb des nationalen Verbands – und über die nationalen Grenzen hinaus.

Fördergeber:

  • European Union

Förderschiene:

  • ERASMUS +

Projektpartner: 

Ecoserveis
European Football Development Network
Portugal Football Federation
Norwegian Football Association
Scottish Football Association

Berichte zum Projekt

Hier finden Sie zukünftig Berichte zum Projekt.

  • Ansprechpersonen:

Jed Cohen, PhD

 

  • MitarbeiterInnen:

DI (FH) Johannes Lindorfer

Manuela Prieler, MA MSc

Lisa Eisner MSc

 

 

  • Projektlaufzeit: 01/2021 – 06/2023

 

  • Disziplinen:

Energy Behaviour, Engagement & Acceptance

Ähnliche Projekte